• Home
  • FÜR JUGENDLEITER
  • Q&A
  • Wie bereite ich eine Bibelarbeit vor?

Beitragsseiten

Methode

Du hast nun ein Verständnis für die Bibelstelle entwickelt und kannst dieses weitergeben.
Deine Bibelarbeit zusammen mit einer Gruppe kann wie folgt aussehen:

Vorgehensweise für eine Bibelarbeit
- Zeige ein Video, Text, Musikstück etc. passend zum Thema der Bibelstelle als Einstieg. Die Bibelstelle muss nicht unbedingt darin vorkommen, nur ihr Kernthema. Beispiel: Zur Geschichte vom barmherzigen Samariter würde ein kleiner Input oder ein kurzes Video zum Thema "Feindesliebe" passen.
- Sprich mit der Gruppe darüber.
- Lies die Bibelstelle laut vor oder lass sie vorlesen.
- Fasse ganz kurz zusammen, was du an der Bibelstelle wichtig findest und was das Kernthema ist.
- Jeder hat nun Zeit, ganz persönlich über diese Bibelstelle nachzudenken. Du kannst einige der hier aufgezählten Fragen auf Zetteln verteilen, sodass jeder sie für sich beantworten kann.
- Anschließend tragt ihr zusammen, was euch zur Bibelstelle wichtig geworden ist. Du kannst 2-3 interessante Fragen zur Bibelstelle in die Runden werfen.
- Ihr formuliert gemeinsam einen knackigen Merksatz, der leicht zu merken ist. Dieser Satz sollte ganz praktisch im Leben anwendbar sein. Du kannst bei Bedarf helfen und den Merksatz aus der Vorbereitung zur Hilfe nehmen.

Vorgehensweise für biografische Predigt
Möchtest du anhand deiner Vorbereitungen eine biografische Predigt halten? Hier geht's zur Anleitung als PDF.

Tipps
- Bereite dich gut vor und probe deinen Part ruhig vor dem Spiegel. Das gibt Sicherheit.
- Komm vorher zur Ruhe. Wenn du unmittelbar davor noch hastig in den Unterlagen blätterst, wirkst du schlecht vorbereitet und verunsicherst dich selber.
- Wende rhetorische Kniffe an: Langsam sprechen, Pausen einlegen, Blickkontakt, Gestik, Mimik, Lautstärke.