• Home
  • persönliches Coaching
  • Darum coachen wir

Darum coachen wir

Im Reich Gottes ist es ein „ungeschriebenes Gesetz“, dass wir einander brauchen.
Wir sind Gemeinschaftswesen. Wir brauchen das Lob, die Wertschätzung oder das Hineinreden in bestimmte Situationen.

 

Besonders Jugendleiter benötigen Menschen, die sich in sie investieren,
weil sie in der Jugendarbeit vor großen Herausforderungen stehen:

- motiviert bleiben
- den richtigen Platz in der Jugendarbeit finden
- die Leitungsposition wohlwollend erfüllen
- im Team arbeiten

 

Wir möchten uns in Jugendleiter investieren, deswegen bieten wir Coaching an.
Coachen bedeutet loben, ermutigen, reflektieren, helfen.
Es geht darum, das volle Potential eines Jugendleiters zu entfalten.

 

Kontaktpersonen:
Christopher Oschmann
Robin Staffen
Thomas Stracke